Aktion ! Neue Defibrillatoren & Einführung Digitalfunk

Veröffentlicht am 25.11.2014
Defibrillator (AED) PhysioControl LP 1000
Digitales Handfunkgerät (HRT) Sepura STP 9000

Liebe Großostheimer !

 

In den letzten Jahren haben wir unter anderem um Spenden für neue Defibrillatoren gebeten, welche wir dank Ihrer Unterstützung anschaffen konnten!

 

Herzlichen Dank hierfür!

 

Unsere „Aktion gegen den plötzlichen Herztod“ vor einigen Jahren ist ein ständig aktuelles Thema. Seitdem arbeiten wir stets daran, unsere Sanitätsdiensthelfer diesbezüglich aus- und fortzubilden.

 

Die gesetzlichen Anforderungen sehen in der Materialausstattung für einen Sanitätswachdienst ab dem nächsten Jahr neben Sanitätsrucksack, Absaugpumpe und Sauerstoff auch einen Defibrillator fest vor. Dies setzen wir in Großostheim schon seit über 10 Jahren um! 

 

Dementsprechend sind unsere Geräte auch in die Jahre gekommen und nun steht für das Jahr 2015 die Neuanschaffung und der Austausch der bisherigen Defibrillatoren vor der Tür. Der Anschaffungspreis pro Gerät liegt bei etwa 1500 Euro.

 

Ein weiteres Thema, das nun auch in unserer Region Einzug hält und uns finanziell einspannt, ist die Einführung des Digitalfunks. In jedem unserer drei Einsatzfahrzeuge müssen jeweils zwei der Funkgeräte verbaut werden.

Die Gesamtaufwendungen für die Anschaffung und den Einbau belaufen sich auf ca. 8000 Euro.

 

Der Erlös der diesjährigen Spendenaktion unterstützt die Anschaffung all dieser Gerätschaften. Bitte helfen Sie uns, damit wir weiterhin in gewohnter Qualität helfen können. Hierfür schon jetzt ein herzliches Dankeschön an Sie!

 

Eine besinnliche Vorweihnachtszeit wünscht Ihnen

 

Ihre BRK-Bereitschaft Großostheim

 

 

Für Ihre Spende hier die Daten:

Zahlungsempfänger: Bayerisches Rotes Kreuz Großostheim

Spendenkonto: IBAN: DE45796665480002284740

BIC: GENODEF1OBE

Verwendungszweck: Spende für die Bereitschaft Großostheim

Artikelaktionen

Ihr Ansprechpartner:
Salvatore Gigante Bereitschaftsleiter
Tel: 06026-2171