Bereitschaft Aschaffenburg

Tag der offenen Tür am 9.10.2016

Umfangreiches Programm und viel "Mitmach-Veranstaltungen" beim Tag der offenen Tür im BRK in Nilkheim gab es für die vielen Zuschauer. Die Fachdienste im Bevölkerungs- und Kathastrophenschutz stellten Fahrzeuge und Material aus. Der Blutspende-Dienst bot eine Blutgruppenbestimmung an, beim Stand vom Jugendtreff B4 wurde auf die Torwand geschossen und ein kleiner Krankenwagen durch den Parcour ... [mehr]

 

Einsatzbericht: Stadtfest 2014

Das Stadtfest gehört wie viele andere Großveranstaltungen in Aschaffenburg schon zu unserer Routine. In diesem Jahr haben wir wie gewohnt an allen Einsatztagen den Sanitätsdienst gestellt.   Ein kurze Statistik: Tag Helfer Fahrzeuge Freitag, 29.08. (Aufbau) 3 - ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Einsatzbericht: Afrika Karibik Festival

Wir blicken auf eine einsatzreiches, aber trotzdem schönes Afrika Karibik Festival zurück: Vom  14.08 - 17.08.2014 hat die Bereitschaft Aschaffenburg dort den Sanitätsdienst übernommen.    An diesen vier Tagen hatten wir stolze 54 ... [mehr]

Einsatzbericht: Volksfest 2014

Vom 19.06 - 30.06.2014 hieß es wieder: Volksfest in Aschaffenburg. Selbstverständlich war auch die Bereitschaft Aschaffenburg wieder mit unserer modernen Sanitäts-Station vor Ort.   In den 12 Veranstaltungstagen durften wir 186 ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Großschadensereignisse erfordern ein enges Zusammenwirken aller Akteure im Hilfeleistungssystem, um die Sicherheit für die Bevölkerung zu erhöhen. Erfahren Sie im Sicherheitsdialog 2017, wie die Polizei und das BRK mit einer engen Verzahnung der Kommunikation, Koordination und der regelmäßigen Durchführung gemeinsamer Übungen zur Verbesserung des Bevölkerungsschutzes beitragen.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Team Bayern

Helfernetz Bayern

Ehrenamt im BRK

Das ehrenamtliche Engagement ist eine einmalige Chance für jeden mitzureden, sich
einzumischen und mitzugestalten. Ehrenamtlich aktiv sein heißt Zukunft zu gestalten. Es
bedeutet nicht nur Hilfe für andere, sondern auch persönliche Weiterentwicklung. Für den
Rettungsdienst im Bayerischen Roten Kreuz brauchen wir dich! Als ehrenamtlicher Mitarbeiter im BRK arbeitest du eng mit den hauptamtlichen Mitarbeitern zusammen, um Menschen in Notsituationen zu helfen und um Leben zu retten. Dabei kommt es nicht darauf an, wie alt, groß oder stark du bist. Denn jeder kann helfen.

Auch du kannst ein Held sein! Du wirst gebraucht - engagiere dich!

Finde uns auf Facebook: #WirsinddasBRK


 

 

 

Artikelaktionen